aktuelles

Literarische Werkstatt – Poetica 9

UNIVERSITÄT, KÖLN – Von der Natur schreiben ist Schreiben vom persönlichen Naturerlebnis, der subjektiven Naturwahrnehmung. Ich freue mich, an der Werkstatt „Durchs Dickicht der Ideen – Ins Offene sprechen“ mit Daniela Danz im Rahmen der Poetica teilnehmen zu dürfen. Dieses Jahr steht das Festival für Weltliteratur unter dem Motto »Nach der Natur – Imaginations of Nature Poetry«. 24/01/2024

Autor:innenpreis – Irseer Pegasus 2024

SCHWABENAKADEMIE, IRSEE – Die beiden Literaturpreise Irseer Pegasus gehen in diesem Jahr an Jennifer de Negri und Nadia Rungger. Seit 26 Jahren veranstalten die Schwabenakademie und der Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS) in Bayern das Treffen. Zum Ende des gleichnamigen, dreitägigen Workshops wurden die Auszeichnungen am Sonntag in einem festlichen, öffentlichen Akt überreicht. 07/01/2024

Panel – BOLD Junge Literatur in NRW

UNPERFEKTHAUS, ESSEN – BOLD Dachmarke für junge Literatur in NRW Literatur-Bootcamp und Panel „Da geht noch was: Strukturelle Bedingungen für Literaturschaffende“ mit: Jan Valk (Kunststiftung NRW), Şeyda Kurt, Iuditha Balint (Fritz-Hüser-Institut), Leonie Hoh/Jennifer de Negri (Ohne Pronomen). BOLD ist ein Projekt von Fatima Khan & Dorian Steinhoff (phileas FESTE) im Auftrag von Literaturhaus Bonn. 09/12/2023